FV Tischtennis Berlin e.V.
TischtennisLive - Online Ergebnisdienst


Ergebnisdienst
Mein Bereich
Verwaltung



Allgemein
Startseite
Verbands-News
Verbands-Termine
Dokumente
Links
Forum
Suchen & finden
Andere Verbände
Sportstätten
Statistik-Archiv

Spielbetrieb 2021/22
Herren
Senioren
Klassenmeisterschaft
Pokal Herren

Service
Anmelden
Registrieren
Seitendarstellung
Funktionäre
Ansprechpartner


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Spielbetrieb bis 27.02.2022 ausgesetzt
Datum: 19.01.22   Verfasser: Andreas Grote

Wir wünschen euch ein hoffentlich gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2022. Der Vorstand der Fachvereinigung Tischtennis hat gestern in seiner Präsenzsitzung in der Geschäftsstelle beschlossen, die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs der Fachvereinigung Tischtennis bis 27.02.2022 zu verlängern. Am 15.02.2022 werden wir uns erneut zusammensetzen und entscheiden, wie es weitergeht.

Wir haben uns die Entscheidung erneut sehr leicht gemacht, denn die Corona-Zahlen (Hallenbelegung, Ansteckungen, etc.) sprechen eine eindeutige Sprache. Das Risiko für unsere Betriebssportler ist höher als der Nutzen.

Über den Trainingsbetrieb kann die FVTT nicht bestimmen, darüber entscheidet jede BSG selbständig.

Bleibt oder werdet gesund. Solltet ihr dennoch erkranken, wünschen wir euch einen milden Verlauf.

Der Vorstand, 19.01.2022



Spielbetrieb weiterhin bis 31.01.2022 ausgesetzt
Datum: 23.12.21   Verfasser: Andreas Grote

Der Vorstand der Fachvereinigung Tischtennis hat heute im Umlaufverfahren folgendes beschlossen:
Die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs der Fachvereinigung Tischtennis wird bis 31.01.2022 verlängert.
Wir haben uns die Entscheidung diemal leicht gemacht, denn die Politik hat in den vergangenen Tagen die Kontaktbeschränkung weiter verschärft.

Über den Trainingsbetrieb kann die FVTT nicht bestimmen, darüber entscheidet jede BSG selbständig.

Wir wünschen allen Betriebssportler(inne)n ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt oder werdet gesund.

Der Vorstand, 23.12.2021



Spielbetrieb vom 28.11.bis 31.12.2021 ausgesetzt
Datum: 24.11.21   Verfasser: Andreas Grote

Der Vorstand der Fachvereinigung Tischtennis hat heute im Umlaufverfahren folgendes beschlossen:

Der gesamte Spielbetrieb der Fachvereinigung Tischtennis wird für die Zeit vom 28.11.bis 31.12.2021 ausgesetzt.
Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, zumal die Politik unter 2G-Regeln den Sport weiterhin erlaubt. Jedoch steigen die Zahlen trotz 2G permanent weiter und daher haben wir diese Entscheidung zum Schutz aller Betriebssportler(innen) nun getroffen.

Wir werden eine Verlegung aufgrund von Corona selbstverständlich großzügig genehmigen, es müssen nicht, wie in der Spielordnung steht, beide Mannschaften einverstanden sein. Dieser Punkt ist bis 31.12.2021 außer Kraft gesetzt.
Ob wir im Januar 2022 noch die letzten fehlenden Spiele der Hinserie nachholen können, wird sich zeigen. Die Rückrunde wird dann entsprechend später freigegeben und die Zeit irgendwie versucht aufzuholen.

Über den Trainingsbetrieb kann die FVTT nicht bestimmen, darüber entscheidet jede BSG selbständig.

Der Vorstand, 24.11.2021



In gedeckten Sportanlagen gilt für alle über 18 Jahre die 2G-Regel vom 15. - 28.11.2021
Datum: 12.11.21   Verfasser: Andreas Grote

Diese nachfolgende Nachricht wurde gestern vom LSB Berlin verteilt, wir bitten dies einzuhalten.

Liebe Engagierte des Berliner Sports,
der Senat hat am gestrigen Mittwoch neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen. Die Regelungen gelten von Montag, 15. November 2021 an bis vorerst 28. November 2021 und enthalten für den Sport folgende Änderungen:
1. In gedeckten Sportanlagen gilt für alle über 18 Jahre die 2G-Regel. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind von der 2G-Pflicht ausgenommen, wenn sie negativ getestet sind. Hier gelten auch die Testungen im regulären Schul- und Ausbildungsbetrieb für die Sportausübung.
2. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies mittels eines negativen Tests und einer ärztlichen Bescheinigung der Impfunfähigkeit nachweisen können, sind ebenfalls von der 2G-Pflicht ausgenommen.
3. Sport im Freien ist weiterhin unter unveränderten Bedingungen zulässig, wobei die bisherigen Schutzmaßnahmen beibehalten werden.
Über weitere Details und Veränderungen halten wir Sie auf Laufenden, wenn der finale Text der neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vorliegt.
Wir hoffen, dass wir trotz der gerade stark ansteigenden Infektionszahlen den Sport in dieser Form so lange es geht aufrechterhalten können und bitten deshalb alle Sporttreibenden eindringlich, auf die getroffenen Maßnahmen in ihren Vereinen zu achten. Für Ihr Engagement und Ihr Verständnis möchten wir uns schon jetzt herzlich bedanken!

Mit sportlichen Grüßen
Friedhard Teuffel
Direktor


Weitere Informationen:
CORONA FAQ des LSB Berlin


Vorlage für Anwesenheitsdokumentation in der Spielstätte
Datum: 06.09.21   Verfasser: Andreas Grote




Weitere Informationen:
FVTT-Berlin.de

Dateianhang: Anwesenheitsdokumentation.docx
Dateianhang: Anwesenheitsdokumentation.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt

Sie sind hier: > Verbands-News